Kurzrewview: Nähmaschine für Anfänger – Singer 8280

Hallo zusammen,

ich habe mir eine neue Nähmaschine zugelegt *sehr stolz 🙂 * und daher ist es an der Zeit, mal ein kurzes Resümé zu meiner vorherigen Nähmaschine zu ziehen. Meine „alte“ Maschine war eine Singer Mercury 8280, welche vom Preislevel, Funktionsumfang und Ausstattung als Nähmaschine für Anfänger zu klassifizieren ist.

Nähmaschine für Anfänger, Singer 8280,

Nun also zur Maschine: Die Singer 8280 hat mir immer gute Dienste geleistet und für alle, die mit dem Nähen anfangen und erstmal nicht ganz soviel Geld investieren möchten, kann ich diese Maschine empfehlen. Ich habe die Maschine vor ca. einem Jahr gekauft und seit dem war sie im Dauereinsatz. Sie näht sehr gut geradeaus und auch Kurven machen keine Schwierigkeiten. Die Nähmaschine besitzt die typischen Stichprogramme, die in dieser Preisklasse üblich sind, nämlich Zick-Zack-Stich, Geradstich, Muschelkantenstich, Elastischer Blindstich, Elastikstich, Blindstich und den Dekostich. Als weiteres Feature bringt die Maschine eine Knopfloch-Funktion mit, die das Annähen von Knöpfen unterstützt, was sich ganz ohne Hilfe für den ungeübten Näher schonmal als fummelig herausstellen kann.

Auch mit unterschiedlichen Stoffen kommt die Nähmaschine gut zurecht, neben unterschiedlich starken Baumwollstoffen habe ich auch problemlos Jerseystoffe (achte hier auf die Verwendung von Jerseynadeln) und Filz vernäht. Für all diejenigen unter euch, die nicht alleine wohnen und/oder in einem hellhörigen Haus:  Die Lautstärke beim Nähen bewegt sich wirklich im Rahmen, sodass sich keiner von eurem Hobby gestört fühlen sollte, wenn’s mal eine abendliche Nähsession wird 😉

Die Anleitung zur Singer ist gut bebildert, sodass man sich auch als Neuling schnell damit zurechtfindet und erste Nähversuche starten kann. Im Zubehör kommt an wesentlichen Sachen mit:

  • Universalnähfuß (+Schraubendreher zum Abschrauben),
  • Reißverschlussfuß,
  • Knopflochfuß,
  • Knopfannähfuß,
  • Öl und Pinsel zur Reinigung,
  • 5 Nadeln, 3 Unterfadenspulen
  • Transporteurabdeckplatte
  • und ein Staubschmutz zum Verstauen der Maschine

Da natürlich nicht alles perfekt ist an einer solchen Anfänger-Maschine will ich auch noch einen Punkt ansprechen, der mich stellenweise gestört hat: Das Einfädeln des Fadens kann mit etwas Pech mühselig sein, gerade wenn der Faden einen etwas ungünstigten Drall hat und partout nicht wieder nach oben kommen will 🙂

Fazit: Die Singer 8280 Mercury ist eine super Nähmaschine für Anfänger und eigenet sich somit gut dazu, auszuprobieren, ob einem das Nähhobby Freude bereitet.

 

 

11 tolle Nähideen für Taschen mit detaillierter Step-by-Step Anleitung – Taschenspieler CD

Vor einigen Tagen bin ich auf eine ganz hervorragende CD gestoßen, die 11 Nähideen für Taschen beinhaltet, natürlich inkl. Schnittmustern und einer hervorragenden Step-by-Step Anleitung zu jeder Tasche. Es handelt sich dabei um die „Taschenspieler CD“ von farbenmix, zu finden im offiziellen Amazon-Shop von Farbenmix.

taschenspieler_cd_3
Taschenspieler CD – Tolle Nähideen für Taschen

Durch die detaillierten Beschreibungen eignet sich die Taschenspieler-CD super für Anfänger, aber auch die Profis unter euch werden ihren Spaß an den neuen Nähprojekten haben, denn – ihr wisst ja selbst – Taschen kann man nie genug haben 😉

Ich werde hier nach und nach die entstandenen Taschen vorstellen, damit ihr euch einen Eindruck verschaffen könnt, was euch so auf der CD erwartet!

Hier gibt’s schonmal erste Ergebnisse 😉

Nähidee für eine Tasche – Taschenspieler CD
taschenspieler_1
Taschenspieler CD – Tasche Nr. 1 Die DAME
taschenspieler_2
Taschenspieler CD – Tasche Nr. 1

 

Tasche Nr. 2 Der BUBE
Tasche Nr. 2 Der BUBE

Viel Spaß und frohes Nähen,

Jana

Die Taschenspieler-CD von Farbenmix gibt es hier