Testbericht – Singer 2263 Tradition Nähmaschine Nähmaschine für Anfänger

In einer ähnlichen Liga wie die Wertarbeit N1235/61 spielt das Nähmaschinenmodell Singer 2263 Tradition. Diese Nähmaschine kann als große Schwester der Singer 2250 Tradition bzw. der

Singer Mercury 8280 angesehen werden und bietet ein etwas gehobeneren Funktions- und Ausstattungsumfang.

Bedienung & Verarbeitung

Von der Verarbeitung und Bedienung ergeben sich gegenüber der Singer Tradition 2250 kaum nennenswerte Unterschiede. Das Gehäuse ist aus robustem Kunststoff gefertigt und damit unempfindlich gegenüber leichten Stößen und den „nähüblichen“ Beanspruchungen. Die 2263 verfügt an der Gehäuse-Front über 2 große Drehregler und ein Stellrad am Gehäuse-Deckel mit denen bequem die Stichart,die Stichlänge und die Stichbreite eingestellt werden können.

Baugleich zur kleinen Schwester befindet sich der Stellhebel für den Rückwärtslauf neben dem Schacht zur Einfädelung des Oberfadens und somit sehr weit links an der Maschine – dies ist ein kleiner Kritikpunkt in Sachen Ergonomie und Komfort, denn diese Positionierung führt dazu, dass Rechtshänder einen „weiten“ Weg für den Rückwärtslauf zurücklegen müssen. In der Praxis ist dieser Punkt allerdings sicherlich zu verschmerzen.

Singer 2263 Tradition
Total*: 141,90 EUR Versand*: n.a. s. Shop Preis kann jetzt höher sein.
Total*: 141,90 EUR Versand*: n.a. s. Shop Preis kann jetzt höher sein.

Der Aufpreis der Singer 2263 ist u.a. durch die größere Anzahl an Nähprogrammen bedingt, insgesamt sind es 23, die sich in 6 Nutzstiche, 5 Stretchstiche und 11 Dekostiche aufteilen. Insbesondere die große Anzahl an Dekostichen ist für Nutzer interessant, die einen hohen Wert auf Verzierungen und ästhetische Details beim Nähen legen. Für „funktionale“ Näharbeiten, etwa das Umnähen und Kürzen von Kleidung sind die zusätzlichen Nähprogramme sicherlich nicht erforderlich und man kann sich den Aufpreis gegenüber der Mercury 8280 bzw. der 2250 sparen.

Wie (glücklicherweise) auch mittlerweile in der Einstiegsklasse Standard, verfügt auch die Singer 2263 Tradition über ein 4-stufiges Knopfloch-Programm mit dem spielend leicht Knopflöcher genäht und sauber eingefasst werden können –  jeder, der diese Arbeit bislang von Hand erledigen musste, wird dieses Feature zu schätzen wissen.

Zubehör & Erweiterungen

Singer legt der Nähmaschine eine solide Grundausstattung mit bei, dazu gehört unter anderem ein Universalnähfuß, Reißverschlussfuß, Knopfannähfuß, Schraubenzieher,Pinsel/Nahttrenner und Öl für die Wartung, ein Nadelsortiment, Spulen, Kanten/Quiltführung, Transportabdeckplatte und ein großer und kleiner Garnhalter.

Auch für die Tradition 2250 gibt es ein umfassendes Zubehör-Angebot, insbesondere im Bereich der Nähfüße.

Kundenstimmen

Die Singer Tradition hat eine sehr gute Bewertung von 4,5 von 5 Sternen. Kunden, diese Maschine gekauft haben heben folgende Eigenschaften bzw. Ausstattungsmerkmale als besonders positiv hervor:

Pro:

  • einfache Bedienbarkeit
  • leichtes Einfädeln
  • geringe Lautstärke
  • sauberes Nahtbild
  • Feingängiger Fußschalter zur optimalen Dosierung der Nähgeschwindigkeit

Bemängelt werden hingegen gelegentlich folgende Punkte:

Contra:

  • Verarbeitungsqualität des Gehäuses
  • recht kurzer und breiter Freiarm, führt z.B. bei Kinderhosen zu Problemen beim Überstülpen

Besonderheiten und Features

Die große Anzahl an Dekostichen macht die Maschine zu einem soliden Einsteiger-Modell, mit dem man dekorative Werke nähen und sich nach Lust und Laune beim Verzieren austoben kann.

Singer 2263 Tradition
Total*: 141,90 EUR Versand*: n.a. s. Shop Preis kann jetzt höher sein.
Total*: 141,90 EUR Versand*: n.a. s. Shop Preis kann jetzt höher sein.